Balenciaga Trendstiefel
Stiefel

6990€ für ein Paar Stiefel- Weiß, Weiß Baby!

Für unschuldige 6.990€ kannst du dir weißes Krokoleder an die Füße schmeißen und das Eis zum schmelzen bringen! Ich bin verwirrt und überrascht gleichzeitig!
Denke ich an weiße Schuhe – außer Sneaker – so kommen mir Hochzeiten in den Sinn und etwas unschöne Bilder aus einem bestimmten Milieu.

Bei der Recherche nach den neuen Schuh-Trends 2016 / 2017 ploppen immer wieder Bilder von weißen Pumps, Ankle Boots, Cowboystiefeln und eben auch dem Krokodil-Leder Ankle Boot von The Row auf.

The Row - Ambra Ankle Boots Aus Glänzendem Alligatorleder - Weiß

Mich überrollt eine Mischung aus leichtem Lachanfall und etwas Fassungslosigkeit als ich den Preis lese.
Wow, noch etwas Geld drauf und ich könnte mir einen neuen Kleinwagen leisten. Die Info über das Material lässt mich auch nicht kalt: Alligatorleder…. – klar, dass das Krokodilleder aufwendig verarbeitet und weiß glänzend eingefärbt wurde. Trotzdem ertappe ich mich bei dem Gedanken über die Fragen: Ob es weiße Krokodile wirklich gibt und ob es dann Albinos sind? Ts, schnell wegpusten – diese Gedankenwolke führt zu nichts.

Auf den Laufstegen von New York bis Paris sind weiße Schuhe gar nicht mehr wegzudenken! Sie tauchen in den verschiedensten Variationen auf – ob High Heel oder Booties mit verschiedenen Absätzen – die Auswahl ist groß und alles andere als trashig!

In diesem Blog-Beitrag werde ich allerdings Stiefel und Ankle Boots in Schneeweiß unter die Lupe nehmen, da es doch noch Winter ist und ich mir schwer vorstellen kann, wie du und ich in offenen Pumps durch den Schnee stapfen. ;)

Die Ankle Boots-Modelle mit Kitten-Heel, wie beispielsweise von Balenciaga, sind äußerst niedlich und fancy. Etwas günstigere Stiefeletten im angesagten Weiß und mit dem schmalen Absatz findest du bei Buffalo. Die Kitten-Heel-Variationen wirken sehr feminin und elegant. Außerdem machen sie einen schlanken Fuß. Du fragst dich gerade was ein Kitten-Heel ist? Der Fachausdruck ist im deutschsprachigen Raum etwas weniger geläufig und steht für nichts anderes als: Kleiner, schmaler Absatz, der nicht mehr als 4,5 cm misst.

Magst du es standfester und etwas alltagstauglicher? Dann solltest du dir Ankle Boots mit Blocky-Absatz besorgen. Ein wirklich stylishes Paar sind die Stiefel von London Rebel mit metallisch glänzendem Block-Absatz. Du möchtest am Abend für Glanzpunkte sorgen? Dann sind die London Rebels bei asos genau die richtigen Begleiter!

Beim Styling mit den weißen Boots solltest du auf schlichte Outfits und eher gedeckte Farben setzen. Es könnte schnell trashig wirken, wenn du zu viel experimentierst. Außer natürlich, du magst es trashig, dann rock on!

Ich hätte zum Beispiel nie gedacht, dass weiße Stiefeletten mit Jeans zusammen gehen. Mir schießen unweigerlich Bilder aus den 80ern in den Kopf: auftoupierte Haare, zuviel Haarlack, zuviel Make-up, zuviel Schulterpolster, zuviel von Allem. Aber hey! Ich persönlich finde, dass weiße Ankle Boots vor allem mit abgeschnittenen Jeanshosen und Cropped-Jeans, richtig gut gehen! Und tatsächlich sehe ich hier und da auch die Steghosen aus den 80ern wieder, die unter einem weißen Pumps gespannt sehr heiß aussehen. Ich lass mich gerne von alten Meinungen befreien und von neuen Ideen überzeugen! :)


Deine Weiblichkeit kannst du mit Röcken oder Kleidern unterstreichen. Achte bitte darauf, dass es unifarbene Teile sind und sie sollten nicht zu lang sein – man soll deine neuen weißen Boots schließlich bestaunen können!

Sogar an die Großstadt-Cowgirls wurde gedacht! Mit den Cowboystiefeln von Isabel Marant wirst du mit Sicherheit jedes Eis zum schmelzen bringen. WEIß, WEIß BABY!

Wie sieht dein perfekter Look um die weißen Ankle Boots herum, aus? Setzt du eher auf puristische Eleganz oder darf es etwas trashy sein? ;)

allover shoes-Der Blog über Schuhe von Silvi

credit: Instagram/shotbygio

0 Kommentare zu “6990€ für ein Paar Stiefel- Weiß, Weiß Baby!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.