Damen Sneaker adidas Tubular Shadow
Sneakers

Sneakers & Fashion – a never ending love story

Geht es dir auch so? Egal, wie sehr du deine neuen Pumps, Ankle Boots oder sonstigen High Heels auch liebst, richtig coole Sneaker dürfen trotzdem nie fehlen. Denn sie sind lässig und bringen einen komfortabel durch den Tag! Damit wir uns getrost unserer ewigen Sneakerliebe hingeben können, sollte aber ein gewisser Trendfaktor nicht fehlen. Denn nur so genießen wir uneingeschränkten Komfort und sind dabei gleichzeitig top gestylt. Das ist doch die perfekte Kombi, auf die man einfach nicht verzichten sollte, oder?

Kein Wunder also, dass es fast jede Saison neue Must-have Sneakers gibt.
Momentan sind unter anderem die Adidas Ultra Boost Performance und Uncaged in den Farben Schwarz und Weiß absolute Fashion Lieblinge.

Während die Adidas Ultra Boost Performance durch Funktionalität punkten und die Trägerin geradezu dazu einladen, einfach direkt los zu joggen, sind die Ultra Boost Uncaged auch wegen ihres eigenwilligen Looks ein echtes Fashion Statement.
Beide dieser Adidas Sneaker haben die innovative boost™ Technologie: Diese sorgt für maximale Energieeffizienz. Da legt man doch glatt freiwillig eine Extrarunde nach Feierabend ein oder startet direkt ins Gym durch!

adidas Ultra Boost Uncaged Damen Schuhe

adidas Ultra Boost Uncaged*

Und selbst wenn du doch keine Lust auf Joggen hast kannst du dir sicher sein, dass sowohl die Ultra Boost Performance als auch die Uncaged dich einfach nur stylish aussehen lassen: Ob lässig zu Skinny Jeans und Oversize Oberteil oder als Stilbruch zum Hosenanzug – diese Sneaker kommen immer gut!

adidas NMD R1 weißem Textilobermaterial

adidas NMD R1


Aber auch die Adidas Sneaker XR1 und R1 aus der NMD Serie sind absolute Fashion Stars! Was den Komfort und die Funktionalität anbelangt, stehen sie den Ultra Boost Modellen in nichts nach. Und auch optisch sind diese Sneaker echte Hingucker: Der NMD XR1 komplett in Weiß beispielsweise sind ein wahres Statement zu jedem Outfit und beweisen dank kleiner Details, zum Beispiel an der Ferse, besondere Raffinesse.

Ein weiteres Highlight bietet der NMD Sneaker R1. Das eingearbeitete Plastikelement, das sogenannte Moulded TPU, für die Schnürsenkel ist ein weiteres kleines Detail, das diesen Schuh zu etwas Besonderem macht.

Und jetzt kommen Good News für alle Sneaker-Liebhaber, die nie genug bekommen können: Adidas hat ein paar brandneue Modelle herausgebracht, die definitiv das Potenzial haben, in der nächsten Saison die Trendsneaker schlechthin zu werden: Tubular Shadow.

Überzeugend bei diesen neuen Tretern sind vor allem das geradlinige und zukunftsweisende Design ohne viel Schnick Schnack, wie du hier unten auf dem Bild sehen kannst.

Besonders interessant sind hier die kleinen, aber feinen Details. Als Obermaterial wurde ein Two-Tone Textilgewebe gewählt, das wirklich sehr cool aussieht. Dieser reduzierte Look wird noch dadurch unterstrichen, dass Adidas bei diesem Schuh auf die typischen drei Streifen an den Seiten verzichtet hat – stattdessen genügt eine dezente Brand-Stickerei auf der Zunge des Sneakers. Die relativ auffällige, dicke EVA-Sohle steht im Kontrast zum zurückhaltenderen Obermaterial und macht den besonderen Reiz dieses Schuhdesigns aus. Auf dieser Sohle lässt es sich außerdem himmlisch laufen. Perfekt!

Die Tubular Shadow haben es mir persönlich jetzt schon angetan und wandern für die nächste Saison definitiv in meinen Schuhschrank. Wie sieht es bei dir aus? Hast auch du ein neues Sneaker-Lieblingsmodell?

allover shoes-Blog über Schuhe

P.S. Hast du schon meine Top Picks der Woche gesehen?

2 Kommentare zu “Sneakers & Fashion – a never ending love story

  1. Also ich liebe die Adidas Ultra boost – egal ob mit cage oder ohne und meine NMDs würde ich auch nicht mehr missen wollen, aber die Turbular Shadow finde ich persönlich ganz furchtbar. Ich finde sie sehen verdächtig nach einem Yeezy Abklatsch für die breite Masse aus – aber vielleicht ändert sich meine Meinung dazu noch mal wenn ich sie in der Hand hatte :)

    Liebe Grüße
    Stephi von http://stephisstories.de

    • Hi Stephi,

      schön wieder von dir zu lesen. Du hast vollkommen Recht, das könnte man wirklich meinen. Aber wenn du den Yeezy mit dem Tubular Shadow einmal nebeneinander vergleichst, wirst du sehen, dass bei dem Tubular die Proportionen von Leisten und Laufsohle viel ausgeglichener sind. Der Leisten ist auch viel runder und weniger maskulin… Also, in meinen Augen dann schon sehr unterschiedlich. Aber über solche Details könnte ich mich stundenlang unterhalten, deshalb – Vielen Dank für deinen ehrlichen Kommentar :)

      Bis bald und liebe Grüße
      Silvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.