Diese 3 wichtigen Schuh-Basics sollten dir nicht fehlen
Outfit Pumps Sneakers Stiefel

3 wichtige Schuh-Basics, die du dringend brauchst!

Es ist doch immer das gleiche Dilemma. Viel zu oft stehe ich vor meinem chaotischen Schuhschrank. Verplempere unnötig Zeit, weil ich nicht in der Lage bin, ein passendes Paar Schuhe aus der Unordnung zu fischen.

Kennst du das, wenn man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sieht?

Um meine Disziplinlosigkeit nicht zugeben zu müssen, schiebe ich dann murmelnd die Schuld dem überladenen Angebot der Onlinestores & Co in die Schuhe.

Dabei reicht es eigentlich schon aus, wenn du wenige Basic-Styles griffbereit hast. Mit Basics meine ich Schuhe, die wie ein weißes T-Shirt und eine Jeans in jeden Schrank gehören. Schuhstyles, auf die du dich an Bad Days verlassen kannst und die sicher zu jedem Outfit passen.

#1 Der Ankle Boot

Der Klassiker unter den Basics ist der altbekannte Ankle Boot.

Hierbei steht dir natürlich vollkommen frei, ob du flache Chelsea Boots oder feminine Ankle Boots mit hohem Absatz vorziehst.

Bei flachen Boots sind momentan dickere Laufsohlen angesagt. Wenn dir hohe Ankle Boots mit Blockabsatz gefallen, dann stehst du auch noch im nächsten Winter auf der trendigen Seite.

Ankle boots Schuhbasics

ankle-boots-allovershoes

1. Diesel bei Zalando hier | 2. Ash hier | 3. Topshop hier | 4. Mint&Berry hier | 5. Pieces hier |
6. Ilse Jacobsen hier

#2 Der Sneaker

Ein absolutes Muss und der König im Schuhschrank ist immer noch der weiße Low-Top-Sneaker.

Der helle Sneaker hilft dir immer aus der Patsche, denn er passt regelrecht zu jedem Outfit. Wenn du keine Frostbeule bist, sehen weiße Sneakers ohne Socken besonders cool aus.

Du hast wie ich schon viel zu viele weißen Sneakers? Dann mach Platz für Metallic! Lässt sich super auf alle Outfitfarben kombinieren.

sneaker-weiß-schuhblog-allovershoes

weiße-sneakers-schuhblog-allovershoes

1. Mickalsky hier | 2. Reebok gold hier | 3. adidas Originals hier | 4. adidas Originals Tubular hier | 5. Reebok silber hier

3# Der Pump

Wenn du High Heels liebst, dann brauche ich gar nicht zu erwähnen, dass der schwarze Pump ein wichtiger Teil deiner Grundausstattung sein sollte. Der hochhackige Klassiker bekleidet deine Füße, strafft deine feminine Körperhaltung und verleiht dir eine besondere Ausstrahlung.

Total hip sind momentan geschnürte High Heels oder auch Pumps mit Fesselriemen. Bei klirrender Kälte sehen sie übrigens auch mit schwarzen, blickdichten Nylonstrümpfen süß aus. Und was ist mit beigefarbenen Strümpfen? Sind unsexy und erinnern an Stützstrümpfe!

pump-schwarz-schuhblog-allovershoes

basic-pumps-schuhblog-allovershoes
1. Topshop bei Zalando hier | 2. Guess hier | 3. Topshop hier | 4. Dorothy Perkins hier

Welcher Basic ist dein Favorit? Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Blog über Schuhe- allover shoes- Silvi Logo

Credit: justthedesign | FIGTNY | oraclefox

0 Kommentare zu “3 wichtige Schuh-Basics, die du dringend brauchst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.